Jetzt bis zu 40%* beim Versand via ZenExpress sparen! Nur bis 31. Oktober! Mehr Infos

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Inkraftsetzungsdatum: 24. Mai 2018

ZenMarket INC ("uns", "wir", oder "unser") betreibt die http://zenmarket.jp Website (die "Dienstleistungen").

In dieser Datenschutz & Cookie Richtlinie (“Richtlinie”), beschreiben wir die Informationen, die wir über Sie sammeln, die Sie uns bereitstellen, die von Dritten bereitgestellt werden, und die von uns verarbeitet werden, bei der Nutzung dieser Website (unsere “Website”) und bei den Dienstleistungen, die durch diese Website verfügbar sind (zusammen, unsere "Dienstleistungen").

Wir sammeln und verwenden Daten, um unsere Dienstleistungen bereitzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung der Dienste stimmen Sie der Erfassung und Verwendung von Informationen gemäß dieser Richtlinie zu.

Definitionen

  • Dienstleistungen

Dienstleistungen sind die http://zenmarket.jp Website und die von ZenMarket INC betriebenen Dienstleistungen.

  • Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Daten über eine lebende Person, die anhand dieser Daten (oder anhand dieser und anderer Informationen, die sich entweder in unserem Besitz befinden oder wahrscheinlich in unseren Besitz gelangen) identifiziert werden kann.

  • Nutzungsdaten

Nutzungsdaten sind Daten, die automatisch entweder durch die Nutzung der Dienste oder durch die Dienstinfrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs).

  • Cookies

Cookies sind kleine Daten, die auf Ihrem Gerät (Computer oder Mobilgerät) gespeichert sind.

  • Datenverantwortlicher

Datenverantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, die (entweder allein oder gemeinsam oder gemeinsam mit anderen Personen) den Zweck und die Art und Weise bestimmt, in der personenbezogene Daten verarbeitet werden oder verarbeitet werden sollen.

Im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie sind wir Datenverantwortlicher für Ihre personenbezogenen Daten.

  • Datenprozessoren (oder Dienstleister)

Datenprozessor (oder Dienstleister) bezeichnet jede natürliche oder juristische Person, die die Daten im Auftrag des Datenverantwortlichen verarbeitet.

Wir können die Dienste verschiedener Dienstanbieter nutzen, um Ihre Daten effektiver zu verarbeiten.

  • Betroffene Person (oder Nutzer)

Die betroffene Person ist jede lebende Person, die unseren Service nutzt und Gegenstand personenbezogener Daten ist.

Einhaltung von Gesetzen und Richtlinien in Bezug auf personenbezogene Daten

Beim Umgang mit personenbezogenen Daten halten wir uns an Gesetze, Richtlinien, interne Regeln und Vorschriften, sowie an andere Normen zum Schutz personenbezogener Daten und an Richtlinien und Verpflichtungen, die von der Kommission zum Schutz personenbezogener Daten und den zuständigen Behörden festgelegt und proklamiert wurden. Beim Umgang mit personenbezogenen Daten halten wir uns an entsprechende Gesetze und firmeninterne Vorschriften, die Sie der unteren Tabelle entnehmen können, sowie an andere Normen und bemühen uns, die personenbezogenen Daten unserer Kunden angemessen zu schützen und zu verwenden.

Inhalt Zuständige Ministerien und Behörden/Organisationen, Zuständige Abteilung
Verwandte Gesetze Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen Kommission zum Schutz personenbezogener Daten
Gesetze und Richtlinien zum Schutz personenbezogener Daten Kommission zum Schutz personenbezogener Daten
Interne Regeln Informationsmanagement und Geheimhaltungsvereinbarung Risikomanagement
Datenschutz-Cookie-Richtlinie Risikomanagement
Dienstvorschriften für Festangestellte Abteilung für Allgemeine Angelegenheiten
Dienstvorschriften für Vertragsangestellte Abteilung für Allgemeine Angelegenheiten
Dienstvorschriften für Teilzeitarbeitende Abteilung für Allgemeine Angelegenheiten
Rekrutierungsleitfaden Abteilung für Allgemeine Angelegenheiten
Richtlinien für das Arbeiten von Zuhause Abteilung für Allgemeine Angelegenheiten
Diverse Handbücher Betreffende Abteilung

Welche Daten wir sammeln:

Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen für verschiedene Zwecke, um Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und zu verbessern.

Arten der gesammelten Daten

Personenbezogene Daten

Während der Nutzung unseres Dienstes bitten wir Sie möglicherweise, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, mit denen Sie kontaktiert oder identifiziert werden können ("personenbezogene Daten"). Persönlich identifizierbare Informationen können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • E-Mail-Adresse
  • Vorname und Nachname
  • Telefonnummer
  • Aktuelle Adresse, Staat, Provinz, ZIP/Postleitzahl, Stadt
  • Rechnungsadresse, Bundesland, Provinz, ZIP/Postleitzahl, Stadt
  • Cookies und Nutzungsdaten
  • Ihre IP Adressen
  • Geolokalisierung der IP-Adresse

Social Login: Mit ZenMarket können sich Nutzer auch über soziale Konten wie Facebook und Google anmelden. Wenn Sie sich mit Ihrem Social-Media-Profil anmelden, werden einige Ihrer persönlichen Daten aus diesem Profil an uns weitergegeben. Dies umfasst unter anderem Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, die URLs des sozialen Profils und die zugehörigen Profilfotos.

Nutzungsdaten

Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie auf den Service zugegriffen und dieser verwendet wird ("Nutzungsdaten"). Diese Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Computers (z.B. IP-Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die Seiten unserer von Ihnen besuchten Dienste, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs sowie die auf diesen Seiten verbrachte Zeit, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten sein.

Tracking & Cookies Daten

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien, um die Aktivitäten in unseren Diensten zu verfolgen und bestimmte Informationen zu speichern.

Cookies sind Dateien mit geringen Datenmengen, die eine anonyme eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf Ihrem Gerät gespeichert. Verwendete Tracking-Technologien sind Beacons, Tags und Skripte, um Informationen zu sammeln und zu verfolgen, sowie unsere Services zu verbessern und zu analysieren.

Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzugeben, wann ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, können Sie möglicherweise einige Teile unserer Dienste nicht nutzen.

Beispiele für von uns verwendete Cookies:

  • Sitzungscookies. Wir verwenden Sitzungscookies, um unsere Dienste zu betreiben.
  • Präferenz-Cookies Wir verwenden Präferenz-Cookies, um Ihre Präferenzen und verschiedene Einstellungen zu speichern.
  • Sicherheits-Cookies. Wir verwenden Sicherheits-Cookies zu Sicherheitszwecken, einschließlich des Schutzes Ihrer Anmeldeinformationen und der Betrugsprävention.

Wie wir Ihre Daten verwenden

ZenMarket INC verwendet die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke:

  • Um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Bei der Bereitstellung und Wartung unserer Dienstleistungen.
  • Um Sie über Änderungen an unseren Diensten zu informieren.
  • Damit Sie an interaktiven Funktionen unserer Dienste teilnehmen können, wenn Sie dies wünschen.
  • Zur Kundenbetreuung.
  • Um Analysen oder wertvolle Informationen zu sammeln, damit wir unsere Dienstleistungen verbessern können.
  • Zur Überwachung der Nutzung unserer Dienste.
  • Um technische Probleme zu erkennen, zu verhindern und zu beheben
  • Zur Aufdeckung, Verhinderung und Bekämpfung betrügerischer Aktivitäten
  • Um Sie über Neuigkeiten, Sonderangebote und allgemeine Informationen zu anderen von uns angebotenen Waren, Dienstleistungen und Veranstaltungen zu informieren, die denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder angefragt haben, es sei denn, Sie haben sich dafür entschieden, solche Informationen nicht zu erhalten.
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Informationen zu kontaktieren, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können den Erhalt einer oder aller dieser Mitteilungen von uns abbestellen, indem Sie dem Link zum Abbestellen oder den Anweisungen in einer von uns gesendeten E-Mail folgen oder uns kontaktieren.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Wenn Sie aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) stammen, hängt die Rechtsgrundlage von ZenMarket INC für die Erhebung und Verwendung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen personenbezogenen Daten von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

ZenMarket INC kann aus den folgenden Gründen Ihre Daten verarbeiten:

  • Wir müssen einen Vertrag mit Ihnen abschließen
  • Wir müssen Ihnen die von Ihnen bestellten Dienstleistungen und Waren liefern
  • Sie haben uns die Erlaubnis dazu gegeben
  • Die Verarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und wird nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt
  • Zur Zahlungsabwicklung
  • Zur Einhaltung des japanischen und internationalen Rechts

Aufbewahrung von Daten

ZenMarket INC speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegten Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten so weit speichern und verwenden, wie dies zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (z.B. Tax Code of Japan), zur Beilegung von Streitigkeiten und zur Durchsetzung unserer rechtlichen Vereinbarungen und Richtlinien erforderlich ist.

ZenMarket INC speichert auch Nutzungsdaten für interne Analysezwecke. Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum gespeichert, es sei denn, diese Daten werden zur Stärkung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unserer Dienste verwendet oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Datenübertragung

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computern außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen und dort gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen.

Wenn Sie sich außerhalb Japans befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, nach Japan übertragen und dort verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

ZenMarket INC wird alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden und keine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Organisation oder ein Land erfolgt, es sei denn, es gibt angemessene Kontrollen, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Übermittlung personenbezogener Daten

Um den Arbeitsprozess zu erleichtern und unseren Kunden bessere Dienstleistungen zu bieten, können personenbezogene Daten an kooperierende Unternehmen weitergegeben werden. Jedoch sind diese Daten auf das Minimum an Informationen beschränkt, die zur Durchführung des ausgelagerten Arbeitsprozess erforderlich sind.

Darüber hinaus versichern wir, dass das Schutzniveau bei der Übermittlung von personenbezogenen Daten dem unseres Unternehmens entspricht oder höher ist.

Weitergabe personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden von uns nicht an Dritte weitergeben, außer in den folgenden Fällen.

  • Bei bereits erhaltener Zustimmung des Kunden
  • Bei Outsourcing in dem Umfang, der zur Erreichung des Verwendungszwecks erforderlich ist
  • Wenn gesetzlich vorgeschrieben
  • Wenn es notwendig ist, das Leben, den Leib oder das Eigentum einer Person zu schützen, ohne dass die Zustimmung des Kunden eingeholt werden kann
  • Wenn es notwendig ist, um die öffentliche Gesundheit zu verbessern oder die gesunde Entwicklung von Kindern zu fördern, ohne dass die Zustimmung des Kunden eingeholt werden kann
  • Wenn aufgrund von Gesetzen oder Vorschriften die Zusammenarbeit mit der nationalen Regierung oder lokalen öffentlichen Organisationen erforderlich wird, aber das Risiko besteht, dass Ermittlungen behindert werden, wenn die Zustimmung des Kunden eingeholt wird
  • Bei der Bereitstellung von Daten an diejenigen, die im oberen Abschnitt als Mitbenutzer aufgeführt sind

Offenlegung von Daten

Offenlegung zur Strafverfolgung

Unter bestimmten Umständen kann ZenMarket INC aufgefordert werden, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich oder auf gültige Anfrage von Behörden (z.B. einem Gericht oder einer Regierungsbehörde) erforderlich ist.

Rechtliche Anforderungen

ZenMarket INC kann Ihre personenbezogenen Daten nach Treu und Glauben, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, offenlegen um:

  • Um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen
  • Zum Schutz und zur Verteidigung der Rechte oder des Eigentums von ZenMarket INC
  • Zur Verhinderung oder Untersuchung möglichen Fehlverhaltens betrügerischer Aktivitäten im Zusammenhang mit den Diensten.
  • Zum Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer oder der Öffentlichkeit
  • Zum Schutz vor gesetzlicher Haftung

Auskunftsverfahren über gespeicherte persönliche Daten

Auf Anfrage werden wir umgehend über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten (Mitteilung des Verwendungszwecks, Freigabe, Berichtigung, Ergänzung oder Löschung, Einstellung der Nutzung, Löschung, Beendigung der Datenübertragung an Dritte, Löschung bereitgestellter Daten an Dritte) Auskunft erteilen. Wenn Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten persönlichen Daten wünschen, werden wir, nachdem die Identität des Antragstellers als die des Kunden oder dessen Vertreter verifiziert wurde, innerhalb einer angemessenen Frist und Reichweite antworten.

Wenden Sie sich für einen Antrag auf Auskunftserteilung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten bitte an die unten stehenden Kontaktdaten. Wenn Sie uns kontaktieren, übersenden wir Ihnen ein „Antragsschreiben zur Auskunftserteilung über gespeicherte personenbezogene Daten“ per Post, Fax oder E-Mail. Bitte füllen Sie das Formular aus, legen Sie die erforderlichen Unterlagen bei und schicken Sie sie per Post oder E-Mail an uns. (Die Versandkosten gehen zu Lasten des Antragstellers.)

Nachdem Ihre Identität als die des Antragstellers (oder des Vertreters) verifiziert werden konnte, werden wir mit Ihrer bevorzugten Methode zur Offenlegung antworten.

Wir werden die notwendigen und angemessenen organisatorischen, physischen, personellen und technischen Maßnahmen ergreifen, um ein Durchsickern, einen Verlust oder eine Beschädigung der personenbezogenen Kundendaten zu verhindern und auf andere Weise deren sichere Verwaltung zu gewährleisten.

※Bitte wenden Sie sich an unsere zuständige Abteilung für Anfragen zu personenbezogenen Daten, um weitere Informationen zu unseren Sicherheitskontrollmaßnahmen zu erhalten.

  • Adresse:Kawaramachi, 1-7-7,Osaka Sakaisuji L Tower 10F, Osaka prefecture, Osaka Chuo Ward, 541-0048 Japan
  • Telefonnummer : 06-4560-4070
  • E-Mail-Adresse :corporate@zenmarket.jp

Datensicherheit

Wir wenden geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen an, um alle persönlichen Informationen, die wir über Besucher unserer Website verarbeiten, vor unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung und Zerstörung zu schützen. Beachten Sie jedoch, dass keine Methode zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten mit kommerziell akzeptablen Mitteln zu schützen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren. Wir empfehlen Ihnen, bei der Online-Offenlegung persönlicher Informationen vorsichtig zu sein und Internet-Firewalls, sichere E-Mails und andere Technologien zu verwenden, um sich online zu schützen.

Der sensible und private Datenaustausch zwischen dem ZenMarket und seinen Nutzern erfolgt über einen SSL-gesicherten Kommunikationskanal und ist verschlüsselt und mit digitalen Signaturen geschützt.

Im Falle eines nicht autorisierten Sicherheitseinbruchs, der Sie wesentlich beeinträchtigt, wird ZenMarket Sie so schnell wie möglich benachrichtigen und innerhalb angemessener Zeit die von uns als Reaktion ergriffenen Maßnahmen melden.

"Do Not Track" Signale

Wir unterstützen Do Not Track ("DNT") nicht. Do Not Track ist eine Einstellung, die Sie in Ihrem Webbrowser festlegen können, um Websites darüber zu informieren, dass Sie nicht verfolgt werden möchten.

Sie können "Do Not Track" aktivieren oder deaktivieren, indem Sie die Seite "Präferenzen" oder "Einstellungen" Ihres Webbrowsers aufrufen.

Ihre Datenschutzrechte gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, haben Sie bestimmte Datenschutzrechte. ZenMarket INC ist bestrebt, angemessene Schritte zu unternehmen, damit Sie die Verwendung Ihrer persönlichen Daten korrigieren, ändern, löschen oder einschränken können.

Wenn Sie darüber informiert werden möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, und wenn Sie möchten, dass diese aus unseren Systemen entfernt werden, kontaktieren Sie uns bitte.

Unter bestimmten Umständen haben Sie folgende Datenschutzrechte:

  • Das Recht, auf die Informationen, die wir über Sie haben, zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen. Wann immer dies möglich ist, können Sie direkt in Ihren Kontoeinstellungen auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese aktualisieren oder deren Löschung anfordern. Wenn Sie diese Aktionen nicht selbst ausführen können, kontaktieren Sie uns bitte, um Ihnen zu helfen.
  • Das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer Daten, wenn diese Informationen ungenau oder unvollständig sind.
  • Das Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
  • Das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken.
  • Das Recht auf Datenportabilität. Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen, die wir über Sie haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren und häufig verwendeten Format zu erhalten.
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn ZenMarket INC sich bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen hat.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie möglicherweise bitten, Ihre Identität zu bestätigen, bevor wir solche Anfragen beantworten.

Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über unsere Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschweren. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre lokale Datenschutzbehörde im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Dienstleister

Wir können Drittunternehmen und Einzelpersonen beschäftigen, um unsere Dienste ("Dienstleister") zu vereinfachen, die Dienste in unserem Namen bereitzustellen oder uns bei der Analyse der Nutzung unserer Dienste zu unterstützen.

Diese Dritten haben nur Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, um diese Aufgaben in unserem Namen auszuführen, und sind verpflichtet, diese nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

Analytik

Wir können Drittanbieter einsetzen, um die Nutzung unserer Dienste zu überwachen und zu analysieren.

  • Google Analytics

Google Analytics ist ein von Google angebotener Webanalysedienst, der den Website-Verkehr verfolgt und meldet. Google verwendet die gesammelten Daten, um die Nutzung unserer Dienste zu verfolgen und zu überwachen. Diese Daten werden mit anderen Google-Diensten geteilt. Google kann die gesammelten Daten verwenden, um die Anzeigen seines eigenen Werbenetzwerks zu kontextualisieren und zu personalisieren.

Sie können die Bereitstellung Ihrer Aktivitäten für Google Analytics deaktivieren, indem Sie das Browser-Add-On für die Deaktivierung von Google Analytics installieren. Das Add-On verhindert, dass das Google Analytics-JavaScript (ga.js, analyse.js und dc.js) Informationen über Besuchsaktivitäten mit Google Analytics teilt.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Google-Website zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

Verhaltens-Remarketing

ZenMarket INC verwendet Remarketing-Dienste, um auf Websites von Drittanbietern für Sie zu werben, nachdem Sie unsere Website besucht haben. Wir und unsere Drittanbieter verwenden Cookies, um Anzeigen basierend auf Ihren früheren Besuchen auf unserer Website zu informieren, zu optimieren und zu schalten.

  • Google AdWords

Der Remarketing-Service von Google AdWords wird von Google Inc. bereitgestellt.

Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen, indem Sie die Seite mit den Google-Anzeigeneinstellungen aufrufen: http://www.google.com/settings/ads

Google empfiehlt außerdem die Installation des Google Analytics-Add-ons Opt-out Browser - https://tools.google.com/dlpage/gaoptout - für Ihren Browser. Das Browser-Add-on zum Deaktivieren von Google Analytics bietet Besuchern die Möglichkeit, zu verhindern, dass ihre Daten von Google Analytics erfasst und verwendet werden.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Google finden Sie auf der Google-Website zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/intl/en/policies/privacy/

  • Facebook

Der Facebook-Remarketing-Service wird von Facebook Inc. bereitgestellt.

Weitere Informationen zu interessenbezogener Werbung von Facebook finden Sie auf dieser Seite: https://www.facebook.com/help/164968693837950

Befolgen Sie die folgenden Anweisungen von Facebook, um die interessenbezogenen Anzeigen von Facebook zu deaktivieren: https://www.facebook.com/help/568137493302217

Facebook hält sich an die von der Digital Advertising Alliance festgelegten Selbstregulierungsgrundsätze für Online-Verhaltenswerbung. Sie können sich auch über die Digital Advertising Alliance in den USA, oder http://www.aboutads.info/choices/ über die Digital Advertising Alliance of Canada in Kanada http://youradchoices.ca/ oder über die European Interactive Digital Advertising Alliance in Europa http://www.youronlinechoices.eu/, von Facebook und anderen teilnehmenden Unternehmen abmelden, oder Sie können sich mit den Einstellungen Ihres Mobilgeräts deaktivieren.

Weitere Informationen zu den Datenschutzpraktiken von Facebook finden Sie in der Datenrichtlinie von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Zahlungen

Wir bieten kostenpflichtige Produkte und / oder Dienstleistungen an und verwenden Zahlungserfassungsdienste von Drittanbietern für die Zahlungsabwicklung (z.B. Zahlungsabwickler).

Wir werden Ihre Zahlungskartendaten nicht speichern oder sammeln. Diese Informationen werden direkt an unsere Drittanbieter-Zahlungsabwickler weitergegeben, deren Verwendung Ihrer persönlichen Daten in deren Datenschutzrichtlinie geregelt ist. Diese Zahlungsabwickler halten sich an die von PCI-DSS festgelegten Standards, die vom PCI Security Standards Council verwaltet werden. Dies ist eine gemeinsame Anstrengung von Marken wie Visa, Mastercard, American Express und Discover. PCI-DSS-Anforderungen tragen dazu bei, den sicheren Umgang mit Zahlungsinformationen zu gewährleisten. Wenn Sie unsere Services erwerben, erfassen wir auch Transaktionsinformationen, einschließlich Rechnungs- und Postanschrift sowie andere zahlungsbezogene Informationen.

Die Zahlungsabwickler, mit denen wir zusammenarbeiten, sind:

  • Stripe

Ihre Datenschutzbestimmungen können eingesehen werden unter https://stripe.com/us/privacy

  • PayPal oder Braintree

Ihre Datenschutzbestimmungen können eingesehen werden unter https://www.paypal.com/webapps/mpp/ua/privacy-full

  • Nihaopay

Wir nutzen den Nihaopay-Zahlungsverarbeitungsservice für Kunden aus China. Sie können sie bezüglich der Datenschutzbestimmungen kontaktieren unter https://nihaopay.com/contactUS

Speicherung

Wir verwenden Webhosting- und Speicherdienste von Drittanbietern, um unsere Website und Datenbanken, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, sicher zu speichern.

Der Dienst, den wir für die Datenspeicherung verwenden, ist Microsoft Azure. Sie können die Microsoft Azure-Datenschutzrichtlinie hier überprüfen: https://www.microsoft.com/en-us/TrustCenter/Privacy/default.aspx

Links zu anderen Seiten

Unsere Dienste können Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zur Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über Inhalte, Datenschutzrichtlinien oder Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung dafür.

Datenschutz für Kinder

Unsere Dienstleistungen richten sich nicht an Personen unter 18 Jahren ("Kinder").

Wir sammeln nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren. Wenn Sie Eltern oder Erziehungsberechtigte sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn wir feststellen, dass wir personenbezogene Daten von Kindern ohne Überprüfung der Zustimmung der Eltern gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Der Inhalt dieser Datenschutzrichtlinie wird regelmäßig geprüft und bei Bedarf werden Änderungen vorgenommen. In diesem Fall gilt die überarbeitete Datenschutzerklärung ab dem Veröffentlichungsdatum der überarbeiteten Version.

Inkraftsetzungsdatum: 24. Mai 2018
Überarbeitet: 16. August, 2022

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an uns:

  • Durch den Besuch dieser Seite auf unserer Website: https://zenmarket.jp/help.aspx#feedback
  • Per Post: 541-0048 Japan, Osaka prefecture, Osaka Chuo Ward, Kawaramachi, 1-chōme-7-7,Osaka Sakaisuji L Tower 10F

Grundlegende Richtlinie zur Informationssicherheit

ZenMarket Co., Ltd. folgt den ISO27001 Normen.

Unsere höchste Priorität ist die Zufriedenheit unserer Kunden und unserer Geschäftspartner, dazu zählen alle Personen, die mit grenzüberschreitendem E-Commerce in Verbindung stehen, wie Exportfirmen, Einkaufsplattformen, sowie Partner von Marketing- oder Beratungsgeschäften. Unser Ziel ist es, eine tiefe Vertrauens- und Sicherheitsbasis zu schaffen.

Verhaltensrichtlinien

  • Wir werden geeignete organisatorische und technische Maßnahmen ergreifen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Informationsressourcen zu gewährleisten und auf sich ändernde Informationstechnologien und neue Bedrohungen zu reagieren.
  • Wir werden uns bemühen, das Bewusstsein unserer Mitarbeiter zu schärfen und aufrechtzuerhalten, indem wir Informationssicherheitsschulungen durchführen und unsere Richtlinien gründlich an alle Mitarbeiter weitergeben.
  • Wir werden Ziele bezüglich unseres Managementsystems und der Informationssicherheit festlegen, regelmäßig überprüfen und kontinuierlich implementieren und aufrechterhalten.
  • Um unser Managementsystem auszuführen, aufrechtzuerhalten und zu verbessern, wird dessen Verantwortung und Zuständigkeit an eine verantwortliche Person im Management übertragen.

21. Februar 2022
ZenMarket Co., Ltd.
CEO  
Andriy Naumov

 

Umgang mit personenbezogenen Daten bei der Mitgliedschaftsregistrierung

(1) Name oder Bezeichnung des Unternehmens

ZenMarket GmbH

 

(2) Datenschutzbeauftragter

Datenschutzbeauftragter: Shin Sugahara
E-Mail: privacy@zenmarket.jp
Telefonnummer: 06-4560-4070

 

(3) Verwendungszweck der personenbezogenen Daten

  • Bereitstellung der bestellten Waren und Dienstleistungen
  • Kaufabwicklung und Lieferung, einschließlich Zahlung und Kundenbetreuung
  • Identifizierung während und nach der Anmeldung, automatische Anzeige von Mitgliederinformationen auf verschiedenen Seiten, falls unser Service als registriertes Mitglied in Anspruch genommen wird.
  • Bereitstellung von Informationen wie z. B. verschiedene Newsletter in den von uns betriebenen Geschäftsbereichen.

 

(4) Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Die erfassten persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

(5) Umgang mit personenbezogenen Daten bei Outsourcing

Wir lagern die Verarbeitung der von uns erhaltenen personenbezogenen Daten ganz oder teilweise aus.
In solchen Fällen wird ein Unternehmen mit einem ausgereiften System zum Schutz personenbezogener Daten ausgewählt.

 

(6) Folgen der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

Die Angabe von personenbezogener Daten ist freiwillig. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihnen geeignete Dienstleistungen anzubieten, wenn Sie uns einige Ihrer personenbezogener Daten nicht zur Verfügung stellen.

 

(7) Offenlegung von offenlegungspflichtigen personenbezogenen Daten und Kontaktstelle für Anfragen

Auf Ihr Ersuchen hin werden wir Ihrem Wunsch nach Offenlegung, Mitteilung des Verwendungszwecks, Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von Inhalten, Aussetzung der Nutzung, Löschung, Aussetzung der Bereitstellung an Dritte und Offenlegung von Aufzeichnungen über die Bereitstellung an Dritte (im Folgenden als Offenlegung bezeichnet) in Bezug auf die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nachkommen.
Die Kontaktdaten für die Weitergabe von Informationen finden Sie weiter unten unter dem Punkt "Kontaktdaten für Beschwerden, Konsultationen in Bezug auf unseren Umgang mit personenbezogenen Daten".

 

(8) Erfassung personenbezogener Daten durch Methoden, die für die betroffene Person nicht eindeutig erkennbar sind

Wir verwenden Cookies, Web Beacons und andere Mittel, um persönliche Informationen zu erhalten, die für die betroffene Person nicht eindeutig erkennbar sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

 

(9) Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten

Für die erfassten personenbezogenen Daten werden die notwendigen und angemessenen Maßnahmen ergriffen, um ein Datenleck, einen Verlust oder eine Gefährdung zu verhindern oder zu beheben und um die Sicherheit der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Nach Beantwortung Ihrer Anfrage werden die erhobenen personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens gelöscht.

 

(10)Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen

Bitte lesen Sie unsere Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen unter dem Abschnitt "Datenschutz und Cookies" auf unserer Website.

 

(11) Ansprechpartner für Beschwerden, Anfragen usw. im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen

Name des Ansprechpartners
Kontakt Ansprechpartner: Shin Sugahara
Adresse: 541-0048
Japan, Osaka prefecture, Osaka Chuo Ward, Kawaramachi, 1-chōme-7-7
Osaka Sakaisuji L Tower 10F
Telefonnummer: 06-4560-4070
E-Mail-Adresse: privacy@zenmarket.jp

 

Umgang mit personenbezogenen Daten bei Anfragen

(1) Name oder Titel des Unternehmens

ZenMarket GmbH

 

(2) Name oder Firma, Zugehörigkeit und Kontaktangaben des Datenschutzbeauftragten (oder seines Vertreters)

Datenschutzbeauftragter: Shin Sugahara
E-Mail-Adresse: privacy@zenmarket.jp
Telefonnummer: 06-4560-4070

 

(3) Verwendungszweck der personenbezogenen Daten

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage

 

(4) Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Die erfassten persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

 

(5) Umgang mit personenbezogenen Daten bei Outsourcing

Die Verarbeitung der erfassten personenbezogenen Daten wird ganz oder teilweise ausgelagert.
In solchen Fällen wird ein Unternehmen mit einem ausgereiften System zum Schutz personenbezogener Daten ausgewählt.

 

(6) Folgen der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

Die Angabe von personenbezogenen Daten ist freiwillig. Wenn Sie einige der Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten nicht machen, können wir Ihre Anfrage möglicherweise nicht beantworten.

 

(7) Offenlegung der erfassten personenbezogenen Daten und Kontaktdaten für Rückfragen

Auf Ihr Ersuchen hin werden wir Ihrem Wunsch nach Offenlegung, Mitteilung des Verwendungszwecks, Berichtigung, Ergänzung oder Löschung von Inhalten, Aussetzung der Nutzung, Löschung, Aussetzung der Bereitstellung an Dritte und Offenlegung von Aufzeichnungen über die Bereitstellung an Dritte (im Folgenden als Offenlegung bezeichnet) in Bezug auf die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten nachkommen. Die Kontaktdaten für die Weitergabe von Informationen finden Sie weiter unten unter dem Punkt "Ansprechpartner für Beschwerden, Anfragen usw. im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen".

 

(8) Erfassung personenbezogener Daten durch Methoden, die für die betroffene Person nicht eindeutig erkennbar sind

Wir verwenden Cookies, Web Beacons und andere Mittel, um persönliche Informationen zu erhalten, die für die betroffene Person nicht eindeutig erkennbar sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.

 

(9) Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten

Für die erfassten personenbezogenen Daten werden die notwendigen und angemessenen Maßnahmen ergriffen, um ein Datenleck, einen Verlust oder eine Beschädigung zu verhindern und zu beheben und um die Sicherheit der personenbezogenen Daten auf andere Weise zu gewährleisten. Nach Beantwortung Ihrer Anfrage werden die erhobenen personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens gelöscht.

 

(10) Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen

Bitte lesen Sie unsere Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen unter dem Abschnitt "Datenschutz und Cookies" auf unserer Website.

 

(11)Ansprechpartner für Beschwerden, Anfragen usw. im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Unternehmen

Name des Ansprechpartners Anfragen zu personenbezogenen Daten:
Kontakt Ansprechpartner: Shin Sugahara
Adresse: 541-0048
Japan, Osaka prefecture, Osaka Chuo Ward, Kawaramachi, 1-chōme-7-7
Osaka Sakaisuji L Tower 10F
Telefonnummer: 06-4560-4070
E-Mail-Adresse: privacy@zenmarket.jp

 

Richtlinie zum Schutz vertraulicher Informationen

ZenMarket GmbH ist sich bewusst, dass die persönlichen Daten der Kunden wichtige Informationen sind, die den Schutz der Privatsphäre bei der Ausübung der Tätigkeit als Einkaufsagentur, grenzüberschreitende EC, Einkaufsplattform, Marketing- und Beratungsunternehmen sowie beim Umgang mit persönlichen Daten im Rahmen des Geschäftsbetriebs darstellen. Wir werden unsere Kunden respektieren und ihren Erwartungen und ihrem Vertrauen in uns gerecht werden, indem wir Gesetze und Vorschriften bezüglich personenbezogener Daten und interne Regelungen zum Schutz personenbezogener Daten sowie Organisationsstrukturen einführen und uns bemühen, personenbezogene Daten in angemessener Weise zu schützen.

Erfassung, Verwendung und Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Das Unternehmen legt die Zwecke fest, für die personenbezogene Daten im Rahmen seiner Geschäftstätigkeit verwendet werden, und verpflichtet sich, personenbezogene Daten auf faire und ordnungsgemäße Weise zu erfassen, zu verwenden und bereitzustellen, soweit dies zur Erreichung dieser Zwecke erforderlich ist. Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die erfassten personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwendet werden.

Einhaltung von Gesetzen, Vorschriften und Normen

Wir halten uns an Gesetze, nationale Richtlinien, andere Normen und die Rechtsordnung in Bezug auf personenbezogene Daten und wir bemühen uns, personenbezogene Daten in angemessener Weise zu schützen.

 

Angemessener Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir sind uns des Risikos des unbefugten Zugriffs, des Verlusts, der Zerstörung, der Fälschung und der Weitergabe der von uns verwalteten personenbezogenen Daten vollkommen bewusst und setzen angemessene Sicherheitsmaßnahmen um und ergreifen geeignete Gegenmaßnahmen, wenn Probleme auftreten.

Beantwortung von Anfragen

Wir werden angemessen auf Anfragen der betroffenen Person zu den von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten reagieren, einschließlich Offenlegung, Berichtigung, Einstellung der Nutzung und Beratung bei Beschwerden.

Kontinuierliche Optimierung

Unser Unternehmen hat eine Geschäftsordnung und ein Managementsystem für den Schutz personenbezogener Daten eingerichtet, die von allen Mitarbeitern sorgfältig umgesetzt und regelmäßig geprüft werden, um das System zum Schutz personenbezogener Daten ständig zu optimieren.

 

 

Inkraftsetzungsdatum: 21. Februar 2022
Revisionsdatum: 13. Juli 2022

ZenMarket GmbH
Vorsitzender Naumov Andriy

Ansprechpartner für die Datenschutzrichtlinie
Anfragen zu personenbezogenen Daten
Adresse Japan, Osaka prefecture, Osaka Chuo Ward, Kawaramachi, 1-chōme-7-7
Osaka Sakaisuji L Tower 10F
Verantwortlicher für den Schutz personenbezogener Daten Sugahara Shin
TEL 06-4560-4070