Verbotene Gegenstände

ÜBERGROSSE und ÜBERGEWICHTIGE Gegenstände
Explosive und brennbare Gegenstände
Illegale Waren (illegale Drogen, Waffen, Kulturgut)
Pflanzen, Tiere, Bakterien und jede andere Art von Flora und Fauna
Die in diesem Abschnitt genannten Artikel können nicht gekauft und nicht an den Nutzer versendet werden. Der Nutzer ist selbst dafür verantwortlich zu prüfen, ob der Artikel in seinem Warenkorb nicht in eine der unten erwähnten Kategorien fällt. Der Nutzer, der für einen Artikel geboten hat, der nicht gekauft und an den Bestimmungsort des Nutzers versendet werden kann, ist alleine für die Deckung aller durch diese Aktion entstandenen Verluste verantwortlich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Kosten des Artikels, Provisionsgebühren und Bankgebühren, Zahlungsgateway-Gebühren, Recyclinggebühren, Inlandsversandgebühren usw.

1. ÜBERGROSSE und ÜBERGEWICHTIGE Gegenstände

Bevor Sie ein Gebot für eine Auktion abgeben, muss der Nutzer sicherstellen, dass die Größe des Produkts nicht die Größe und das Gewicht überschreitet, welches wir mit unseren Spediteuren, nämlich Japan Post, EMS-Japan, UPS, FedEx, versenden können.

a. Wir können Artikel über 150 cm nur mit FedEx, DHL und UPS versenden. (Wenn FedEx, DHL und UPS für Ihr Land nicht verfügbar sind, kaufen Sie keine so langen Artikel.)

b. Wir können Artikel mit einem Gewicht von mehr als 30 kg nur mit FedEx und UPS versenden. (Wenn FedEx und UPS für Ihr Land nicht verfügbar sind, kaufen Sie keine so schweren Artikel.)

Beispiele für Produkte, die aufgrund von Größen- und Gewichtsbeschränkungen nicht versendet werden können: Automobile, Motorräder, schwere Maschinen, Boote usw.

2. Explosive und brennbare Gegenstände

Einige Artikel dürfen gesetzlich nicht per Luftpost verschickt werden. Diese Gegenstände umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

a. Alle brennbaren Flüssigkeiten (Benzin, Öl, Alkohol, andere)

b. Alle Sprays oder anderweitig kondensierte Luft, Gase

c. Jede Art von Gas

d. Alle anderen Produkte, die nicht per Luftpost verschickt werden dürfen

e. Alle gefährlichen Güter, die für das Leben und die Gesundheit des Menschen schädlich sein können

f. In den meisten Ländern Alkohol, alkoholische Getränke, alkoholhaltiges Parfüm usw.

Andere Beispiele für Produkte, die nicht versendet werden können, sind: Feuerzeuge, Feuerzeugbenzin, trockene Kraftstofftabletten, brennbare Farben, Deodorant-Sprays, Aroma-Sprays, selbstaufblasbare Schwimmwesten usw.

3. Illegale Waren

a. Alle Produkte, deren Export aus Japan oder in das Zielland verboten ist, können nicht gekauft und versendet werden.

b. Gegenstände, die die öffentliche Ordnung und Moral schädigen

c. Alle Gegenstände, die zu kriminellen Aktivitäten führen oder diese fördern könnten

d. Alle illegalen Produkte für Erwachsene, Produkte zur Förderung von Gewalt usw.

e. Alle Produkte, die das geistige Eigentum Dritter verletzen oder die Ehre und Privatsphäre Dritter verletzen könnten

f. Alle Produkte, die andere Rechte Dritter verletzen könnten

g. Alle anderen von ZenMarket als unangemessen definierten Gegenstände

Beispiele für Produkte, die nicht versendet werden können: Schusswaffen, Schießpulver, Waffenteile, jegliche Art von Waffen, Kunstgegenstände (Gemälde, Statuen, Waffen usw.), die als Kulturgut Japans ausgewiesen sind, verschreibungspflichtige Medikamente, illegale Drogen, psychoaktive Drogen.

4. Pflanzen, Tiere, Bakterien und jede andere Art von Flora und Fauna

a. Lebewesen und Pflanzen dürfen nicht versendet werden und können daher nicht gekauft werden. Dies umfasst, ohne darauf beschränkt zu sein: Tiere, Reptilien, Insekten, einzellige Organismen, Bakterien, Pflanzen, Pilze und andere lebende Organismen.

Beispiele für Produkte, die nicht versendet werden können: Samen, Pflanzen, Pilze, bioaktive Substanzen.

Eingeschränkte Artikel

1. Artikel mit Lithium-Ionen-Batterien

Die meisten tragbaren elektronischen Geräte verwenden eine Art Lithium-Ionen-Batterie. Lithium-Ionen-Batterien sind brennbar, wenn sie nicht richtig behandelt werden, und unterliegen daher mehreren Versandbeschränkungen.

Beispiele: Mobiltelefone, Laptops, Tablets, tragbare Spielekonsolen, E-Book-Reader, Powerbanks, Digitalkameras, elektrische Zahnbürsten, Bluetooth-Kopfhörer, Armbanduhren

Wir können nicht versenden:

  1. Separate Batterien, die nicht in ein Gerät eingelegt oder eingebaut sind
  2. Dies umfasst jede Art von tragbaren Ladegeräten.
    Beispiele: Ersatzakkus für Laptop / Digitalkamera, Power Bank, Ladegerät für Bluetooth-Kopfhörer, E-Zigaretten usw.
  3. Geräte mit einer Wattstundenleistung des Akkus von über 100 Wh.
  4. Beispiele: E-Bikes, Kettensägen, tragbare Kühlschränke usw.

Für übrige Fälle:

  1. Bei Versand mit EMS, SAL, Luftpost, ECMS Express oder DHL sind nicht mehr als 2 Lithium-Ionen-Batterien pro Paket zulässig.
  2. Bei Versand mit UPS oder FedEx sind nicht mehr als 5 kg Lithium-Ionen-Batterien pro Paket zulässig.
  3. In manchen Fällen beschränkt das Lagerhaus das Kartongewicht auf 6 kg pro Karton für Pakete, die mehrere Lithiumbatterien enthalten (zusätzliche 1 kg darf das Gewicht des Verpackungsmaterials einnehmen). Die Anzahl der Kartons pro Paket ist nicht beschränkt.
  4. Bei Versand nach Deutschland, Italien, Ägypten, Saudi-Arabien, Laos, Mongolei:
  5. - EMS, SAL oder Luftpost können nicht verwendet werden.
    - Es stehen mindestens zwei Optionen von UPS, FedEx oder DHL zur Verfügung (für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns).
  6. Beim Versand mit Schiff sind die Einschränkungen strenger als bei Luftpost. Li-Ionen-Batterien können nicht per Schiff in eine Reihe von Ländern (USA, Australien, Singapur usw.) versendet werden. Überprüfen Sie daher unbedingt, ob sich Ihr Land in der Spalte „Surface Mail“ auf Seite 3 der folgenden Liste befindet bevor Sie einen Artikel mit Li-Ionen-Batterie versuchen per Schiff zu versenden.
  7. Bei Versand über ZenExpress ist nicht mehr als 1 Lithium-Ionen-Batterie pro Paket erlaubt (nicht für Spanien zugelassen)