10% CASHBACK AUF RAKUMA: NUR BIS 15. JULI 16:00 (JST) DETAILS
SOMMERAKTION BIS ZU 17%RABATT CODE NATSU24

Sind Pokémon-Karten mehr wert als Yu-Gi-Oh-Karten?

Pokémon und Yu-Gi-Oh! sind zwei der beliebtesten Sammelkartenspiele. Sammler können gewöhnliche, ungewöhnliche und seltene Karten finden, die sie verkaufen oder in ihrem Ordner aufbewahren können. Viele seltene Sammelkarten sind einiges wert, weshalb manche Leute die Karten eher für das Potenzial eines großen Verkaufs als für das Spiel sammeln.

Im Durchschnitt sind Pokemon-Karten mehr wert als Yugioh-Karten. Pokemon-Karten haben eine größere Fangemeinde und es gibt eine größere Anzahl seltener Karten zum Kaufen, Verkaufen und Sammeln. Pokemon-Karten haben niedrigere Eintrittskosten, erhöhen ihre Popularität und erhöhen die Nachfrage nach seltenen Karten.

Japanische Yu-Gi-Oh! Karten kaufen

 

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, warum Pokemon-Karten normalerweise mehr wert sind als Yugioh-Karten, die Preisschätzungen seltener Karten aus jedem Sammelkartenspiel und wie Sie bei Ihrer Sammlung Geld sparen können. Wir werden auch diskutieren, warum die Popularität von Pokemon und die günstigen Einstiegskosten das TCG wertvoller machen.

 

Warum sind Pokémon-Karten mehr wert als Yu-Gi-Oh?

Pokémon verändert sich ständig und wird fast immer beliebter. Sie haben vielleicht von Leuten gehört, die ihre Pokemon-Karten für Tausende von Dollar verkauft haben (manchmal genug, um ihren Autokredit abzubezahlen!). Diese Szenarien sind selten, aber es besteht kein Zweifel, dass Pokemon-Karten im Allgemeinen mehr wert sind als Yugioh-Karten.

 

Der Grund:

 

  1. Pokémon ist beliebter als Yu-Gi-Oh. Pokémon machte sich auf den Weg nach Nordamerika und hob relativ schnell ab. Da der nordamerikanische Markt oft Trends setzt, wurde Pokemon zu einer weltweiten Sensation. Alles, vom Videospiel bis hin zu Fernsehsendungen, Filmen und Karten, ist bekannt. (Oben sehen Sie die Popularität der Google-Suche beider Trainingskartenspiele.)
  2. Es gibt mehr seltene Karten im Pokémon-Sammelkartenspiel. Pokémon hat viele seltene und ungewöhnliche Karten. Diese Karten sind nicht immer in aktuellen Decks enthalten; einige wurden für Zeitschriftenverkäufe ausgegeben, während andere in zeitlich begrenzten Einsendungen gewonnen wurden. Je seltener die Karte, desto mehr kosten sie.
  3. Die niedrigeren Eintrittskosten bringen mehr Leute zum Spiel. Die Standard-Pokémon-Karten in der Regel das Wichtigste, was man im Hinterkopf behalten sollte. Diese Karten werden gedruckt und in fast jeder Boosterpackung mitgeliefert, sodass sie nicht schwer zu bekommen sind. Sie können ein anständiges Deck aufbauen, ohne tief in den Geldbeutel zu schauen.
  4. Pokémon-Karten sind zum Sammelstatus für Nicht-Spieler aufgestiegen. Sportkarten werden seit Ewigkeiten gekauft und verkauft, aber Pokémon beginnt, die gleiche Stufe zu erreichen. Leute, die sich nicht für die Geschichte von Pokémon oder Karten-Wettkämpfe interessieren, kaufen und verkaufen Karten, erweitern den Markt und steigern so den Wert weiter.
  5. Die Pokémon-Videospiele brachten Tausende neuer Fans. Es ist kein Geheimnis, dass Videospiele in den meisten Kreisen beliebter sind als Sammelkartenspiele. Pokemon ist seit vielen Jahrzehnten ein Videospiel, sodass Gaming-Fans den Wert von Pokémon-Karten schätzen können. Auch diese Frequenzweiche steigert die Popularität.

 

Ist es teurer, Yu-Gi-Oh! oder Pokémon zu spielen?

Das Starten eines neuen Sammelkartenspiels kann so günstig oder teuer sein, wie Sie es sich vorstellen. Es ist leicht, sich in einem ständigen Zustand des Kaufs neuer Booster-Packs zu verirren, in der Hoffnung, eine seltene oder ungewöhnliche Karte zu finden. Allerdings ist Yugioh etwas teurer zu spielen als Pokemon. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Karten mehr wert sind.

 

Lesen Sie auch: WIE VIEL SIND YU-GI-OH-KARTEN WERT? (Mit Liste), um mehr über die teuersten Yu-Gi-Oh! Karten zu lernen.

 

Sehen Sie sich diese Liste der Gründe an, warum das Spielen von Yugioh mehr kostet:

 

  • Yugioh-Kartensammlungen kosten mehr pro Packung. Wenn Sie Ihr Deck in einem Sammelkartenspiel aufbauen möchten, müssen Sie mehr Packungen kaufen. Yugioh-Kartenpakete sind etwas teurer. Diese Preiserhöhung mag nicht viel erscheinen, aber sie steigert sich erheblich, wenn Sie in den kommenden Wochen und Monaten eine Handvoll neuer Packungen kaufen.
  • Sie erhalten eine Karte weniger in einem Yugioh-Boosterpack als in Pokemon-Boosterpacks. In einem Pokémon-Boosterpack sind zehn Karten enthalten, während es in einem Yugioh-Boosterpack nur neun sind. Yugioh verlangt mehr Geld pro Packung und stellt eine Karte weniger zur Verfügung, was die Größe Ihrer Sammlung langsam verringert, wenn Sie mehr davon kaufen.
  • Um ein nützliches Deck zu bauen, sind alle möglichen Kombinationen und detaillierten Kombinationen erforderlich, mehr als nur Pokemon-Karten. Pokemon ist ein relativ einfaches Spiel für Anfänger, aber Yugioh benötigt bessere Karten, um eine Chance zu haben. Auch wenn Sie es nicht zu ernst nehmen, ist Yugioh komplizierter.
  • Organisiertes Yugioh kann intensiver und anspruchsvoller sein als Pokémon-Wettkämpfe. Das Pokemon TCG wird oft als soziales Spiel angesehen, während Yugioh ein wettbewerbsbasiertes Sammelkartenspiel ist. Sie können kompetitives Pokemon und lässiges Yugioh spielen, aber für die meisten Leute ist das Gegenteil der Fall.
  • Yugioh-Standardkarten kosten mehr als Pokemon-Standardkarten. Stapelkarten sind Karten, die du mit den meisten Decks mitbringst, um ein Spiel zu bestehen. Sie sind normalerweise die billigsten, da sie Tausende von Malen gedruckt werden, aber Yugiohs Stapelkarten kosten mehr, da Sie weniger Karten in einem Deck haben, und ein Stapel kostet mehr (wie oben erklärt).

 

Vergleich der Preise für Pokemon- und Yugioh-Karten

Es gab unzählige Behauptungen, dass Pokemon- und Yugioh-Karten für Millionen von Dollar verkauft wurden, aber wir werden bei den nachgewiesenen Verkäufen bleiben. Die durchschnittliche seltene Pokemon-Karte wird für mehr verkauft als die durchschnittliche Yugioh-Karte, aber es gibt viele High-Dollar-Karten aus beiden Spielen. Lassen Sie uns unten die Verkaufspreise für extrem seltene Karten aufschlüsseln.

Pokémon-Karten

Yu-Gi-Oh!-Karten

1998 Tamamushi Magikarp Trophy ($66,100)

2003 Magician's Force 1st-Ed. Dark Paladin Alt ($12,000)

Pokémon Super Secret Battle “No. 1 Trainer” - Promo Holographic Card ($90,100)

2002 Red-Eyes B. Dragon 1st Edition ($13,600)

2000 Neo Genesis 1st Edition Holographic Lugia ($144,200)

2002 Tournament Pack 1 MECHANICALCHASER ($14,999)

Family Event Trophy - Holo Kangaskhan ($150,100)

2002 Morphing Jar Tournament Pack 2 ($15,000)

“Backless Blastoise” - Commissioned Presentation Galaxy Star Hologram ($360,000)

2002 Dark Duel Stories Blue-Eyes White Dragon ($20,000)

1st Edition Charizard, Holographic – SGC GOLD LABEL PRISTINE 10 ($369,000)

2004 Shonen Jump Championship Cyber-Stein ($30,100)

1998 Japanese Promo Card - HOLO - Illustrator Pikachu ($375,000)

2002 Blue-Eyes White Dragon 1st Edition ($85,100)

(Quellen: One37PM & Kotaku)

 

Wie Sie sehen können, sind Pokemon-Karten viel mehr wert als Yugioh-Karten. Seltene Yugioh-Karten sind jedoch im Vergleich zu vielen anderen Sammelkartenspielen sehr wertvoll. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Geld zu sparen und möglicherweise hochwertige Karten zu erhalten, lesen Sie weiter.

Lesen Sie auch: DIE SELTENSTEN POKÉMON-KARTEN DER WELT - SORTIERT NACH PREIS (2022)

 

So sparen Sie Geld bei Yugioh- und Pokemon-Karten

Sie müssen nicht viel Geld für beide Sammelkartenspiele ausgeben. Pokemon-Karten sind mehr wert, und Yugioh-Karten haben höhere Eintrittskosten, aber beide können als Gelegenheitsspiele mit niedrigen Kosten gespielt werden. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, beim Aufbau einer Sammlung oder beim Kauf und Verkauf von Karten Geld zu sparen, probieren Sie die folgenden Schnelllösungen aus.

 

  • Verkaufen Sie Karten, die Sie nicht verwenden. Nicht alle Karten sind Hunderte oder Tausende von Dollar wert, aber viele Sammler versuchen, ihre Karten zu erweitern. Sie könnten Ihre Karten verkaufen, um genug Geld zu verdienen, um das nächste Deck auszuzahlen. Im schlimmsten Fall könnten Sie zumindest einen kleinen Teil Ihrer Investition durch den Weiterverkauf der Karten zurückerhalten.
  • Lernen Sie den Wert jeder Karte kennen, bevor Sie ein Deck öffnen. IGN hat eine Anleitung, die erklärt, wie Sie Ihre Pokemon-Karten vor dem Verkauf oder Handel bewerten können. Wenn Sie Yugioh-Karten kaufen, verkaufen und handeln, lesen Sie die hilfreiche Rezension von Zen Market. Das Letzte, was Sie wollen, ist, eine seltene Karte gegen etwas Einfaches einzutauschen, nur um ein besseres Deck zu haben!
  • Ziehen Sie in Erwägung, seltene und ungewöhnliche Yu-Gi-Oh! Karten zu kaufen und zu verkaufen, wenn der Markt einbricht und seinen Höhepunkt erreicht. Ähnlich wie Aktien haben Trading Cards Höhen und Tiefen. Wenn seltene Karten nicht für ihren Höchstwert verkauft werden, ist es an der Zeit, ein paar davon vom Markt zu nehmen. Sobald sie wieder hoch sind, können Sie sie verkaufen, um Geld für weitere Karten oder Booster-Packs zu verdienen.
  • Kaufen Sie gebrauchte Standard-Karten online oder in einem lokalen Sammelgeschäft. Sie sind in jeder Packung enthalten, aber wenn Sie nichts anderes benötigen, können Sie sie bei anderen Spielern oder in Geschäften billiger kaufen. Die Leute möchten oft überschüssige Standard-Karten loswerden, da sie nicht selten sind. Es ist also eine großartige Gelegenheit, ein bisschen Geld bei Pokemon- und Yugioh-Decks zu sparen.
  • Casual Playing ist immer billiger als Wettbewerbe. Egal, ob Sie Pokemon oder Yugioh bevorzugen, Sie sparen viel Geld, indem Sie Gelegenheitsdecks bauen und Spaß mit Freunden haben, anstatt konkurrierende Märkte auszuprobieren. Beginnen Sie damit, ein paar Decks zu bauen, und werden Sie später wettbewerbsfähig, wenn Sie eine gute Zeit haben.

 

Fazit

Beide Sammelkartenspiele haben einen einzigartigen Wert, aber Pokemons Platz an der Spitze der Konkurrenz ist nicht zu leugnen. Der Kauf und Verkauf seltener Karten kann Ihnen aus vielen Gründen mehr Geld von Pokemon einbringen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches TCG das richtige für Sie ist, lohnt es sich, beides zu sammeln und einen Gewinn zu erzielen.

Denken Sie daran, dass TCGs nicht garantieren, dass Sie einen Gewinn erzielen. Seltene Karten werden aus einem bestimmten Grund als „selten“ bezeichnet: Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie eine finden, ist gering! Haben Sie Spaß und genießen Sie den Wert Ihrer Kartensammlung, so selten oder häufig sie auch sein mag.

Sie möchten gleich loslegen und sammeln?

Japanische Pokémon-Karten kaufen

 

 


 Quellen

 

 

Artikel| 31.01.2022 | PokémonAnimePopkulturYu-Gi-Oh

 ZenMarket ist ein Einkaufsservice für japanische Produkte. Jetzt anmelden, um ganz einfach im japanischen Internet einzukaufen - jetzt Tutorial ansehen oder unser ZenMarket-Tutorial lesen.

Bei Anmeldung gibt es 500 ZenPoints Willkommensbonus!

Jetzt anmelden